Zum Artikel springen
Zähler

Die Lindenstraße - die 700. Folge

Die 700. Folge der Lindenstraße fand am 2.Mai 1999 auf dem Gelände der Bundesgartenschau in Magdeburg statt. Fast alle Schauspieler des Lindenstraßen-Ensembles waren anwesend, gaben Autogramme, ließen sich fotografieren und man konnte, wenn man Glück hatte, mit ihnen ein paar Worte wechseln.

Berta Griese (Ute Mora) und ich Logo der 700. Folge Carsten Flöter (Georg Uecker) und ich
Olli Klatt (Willi Herren) Onkel Franz (Martin Rickelt) und Andy Zenker (Jo Bolling)
Isolde Pavarotti (Marianne Rogée), Else Kling (Annemarie Wendl), Dr. Ludwig Dressler (Ludwig Haas), Iphigenie Zenker (Rebecca Simoneit-Barum) und Nora Horowitz (Marita Ragonese) v.l. Else Kling (Annemarie Wendl) beim Schreiben von Autogrammkarten
Urszula Winicki (Anna Novak), Hans Beimer (Joachim Hermann Luger), Georg Eschweiler (Claus Vinçon) und Penner Harry (Harry Rowohlt) v.l. Familie Sperling: Eva-Maria, Phillip und Momo (Inga Abel, Phillip Neubauer, Moritz Zielke v.l.) Paolo Varese (Sigo Orfeo) Helga Beimer (Marie Luise Marjan) nebst Bodyguard